06021 / 577 45
 (7 bis 17 Uhr)
 
 06021 / 44 37 900
 (Hort, 11 bis 17 Uhr)
  
 06021 / 45 53 21
  
 E-Mail

Der Übergang von Kindergartenkindern unseres Hauses in den Hort

Schon während ihrer Kindergartenzeit erleben unsere Kinder das Horthaus und den Hortgarten auf vielfältige Art und Weise:
  • an Aktionstagen
  • im Rahmen der Vorschularbeit
  • im Rahmen der „Kleine Riesen Arbeit“ (= mittlere Kindergartenkinder)
  • mit der eigenen Gruppe im Hortgarten spielen
Einige Horterzieherinnen arbeiten an einzelnen Vormittagen als Springer im Kindergartenbereich bzw. gestalten die gruppenübergreifende Vorschularbeit mit. So lernen sich Kinder und Erzieherinnen bereits kennen und schaffen eine erste Vertrauensbasis.